Bergische Universität Wuppertal
Pauluskirchstr. 7
42285 Wuppertal
0202-439-4133, 0202-439-4080

Dr. Mario Oertel, Prof. Dr. Reinhard Harte
maoertel@uni-wuppertal.de, harte@uni-wuppertal.de
http://www.bauing.uni-wuppertal.de

Gute Gründe:Löschen

  • Bachelor- und Master-Studiengang, Dualer Studiengang, Kombinatorischer Bachelor
  • Modernste Vorlesungsräumlichkeiten und Ausstattungen
  • Persönlich, effizient, chancenreich
  • Praxisnahe Ausbildung möglich
  • Breitgefächerte Ausbildung
  • Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bestnoten im CHE-Ranking
  • Akkreditierte Studiengänge
  • Wuppertal liegt im Zentrum der größten Metropolregion in Europa www.deutsche-metropolregionen.org

Genaue Bezeichnung des Studienganges:

  • Bauingenieurwesen
  •  Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen
  •  Dualer Studiengang: Qualifizierter Berufsabschluss in einem Bauberuf plus Bachelor in 8 Semestern
  •  Master-Studiengang Bauingenieurwesen
  •  Bachelor-Studiengang Verkehrs-Wirtschaftsingenieurwesen
  • Master-Studiengang Verkehrs-Wirtschaftsingenieurwesen
  •  Master of Science (M.Sc.) Fire Safety Engineering (Brandschutz)

Besondere Schwerpunkte in Forschung und Lehre:
Aus der langjährigen Entwicklung haben sich die Forschungs- und Lehrschwerpunkte „Konstruktiver Ingenieurbau“, „Baumanagement“, „Umwelttechnik“ und „Verkehrsingenieurwesen“ hervorgetan.

Praxisnähe; Praxissemester:
Praxisorientierte Projekte und Baustellenbesichtigungen im Zuge von Exkursionen sind fester Bestandteil der Wuppertaler Ausbildung.

Kooperationen mit Unternehmen/Institutionen:
Enge Kooperationen mit regionalen und nationalen Bauunternehmen und Behörden ermöglichen praxisorientierte Praktika und Praxissemester in nahezu allen Bereichen des Bauingenieurwesens und bieten zudem die Chance für studiumsbegleitende Beschäftigungsverhältnisse.

Internationales:
Die Abteilung Bauingenieurwesen pflegt Kontakte zu zahlreichen internationalen Universitäten und Unternehmen. Dies ermöglicht Exkursionen und Studienaufenthalte ins/im Ausland und fördert die Möglichkeiten internationaler Beschäftigungen im Anschluss an das Studium.

Besonderes:
Das Bauingenieurwesen in Wuppertal blickt auf eine langjährige Tradition zurück und ist regional, national als auch international etabliert.

Informationsmaterial

Kein Flashplayer?

Get Adobe Flash player

Der Bauingenieur auf:

Youtube